Ausstellung "Reflexionen", Schloss Zweibrüggen

"Reflexionen"

 

Angelika Keller, Uschi Zantis und Karin Thiel
Die Ausstellung „Reflexionen“ beginnt mit der Vernissage am Sonntag, 25. Februar 2018 um 11:00 Uhr im Schloss Zweibrüggen.
In der Vertretung von Professor Dieter Crumbiegel, dem Vorsitzenden des Künstler-Forum Schloss Zweibrüggen, werden  Joep Albertz und Wolfgang Jungnitsch, Bürgermeister der Stadt Übach-Palenberg, die Begrüßung der Gäste und der Künstler vornehmen.
In die Werke und die Arbeiten der ausstellenden Künstler wird der Übach-Palenberger Kunst- und Kulturpreisträger Hermann-Josef Mispelbaum einführen.
Die Vernissage wird musikalisch begleitet von dem in der Region bekannten Duo EigenARTs - das etwas andere Duo. Die beiden Musikerinnen - Waltraut Barnowski-Geiser, Texte, Musik, Gesang, und Beate Theissen, Arrangement und Klavier – sind inspiriert von Jazz-, Rock- und Klassischer Musik und haben einen individuellen StilMix kreiert.
Zur Vernissage und zur Ausstellung laden die Künstlerinnen und das Künstler-Forum Schloss Zweibrüggen herzlich ein.

Öffnungszeiten: 25. Februar bis zum 25. März 2018 jeweils an den Sonntagen von 11:00 – 18:00 Uhr und jeden Mittwoch von 16:00 – 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Schloss Zweibrüggen
52531 Übach-Palenberg
Zweibrüggen 40

3 Nestflüchter u. Angelika
3 Nestflüchter u. Angelika